Facebook

Fachbücher


Die unten vorgestellten Bücher können Sie gerne über LonMark® Schweiz (info@lonmark.ch) bestellen.

 

LonWorks Installationshandbuch

Das LonWorks Installationshandbuch bietet eine praktische Einführung in das dezentrale LON-Automatisierungsnetz. Es beschreibt detailliert dessen Einsatz in den verschiedenen Gewerken der Gebäudeautomation, insbesondere in der Elektro-Installation. Am Anfang steht eine Einführung in die Bustechnik und in die Gewerke übergreifende Gebäudeautomation. Danach wird das LON Umfeld vorgestellt: Der Technologiegeber, die Interessenverbände, die Technologie in Hard- und Software, die Protokolle, die Knoten, die Kommunikationsprinzipien und die Topologie, immer in direkter Verbindung zur Praxis. Die verschiedenen Übertragungsmedien mit den relevanten Auslegungsrichtlinien und Adressierungsarten werden erläutert. Den Installationsrichtlinien, der Inbetriebnahme und den marktüblichen Werkzeugen inklusive Hilfestellungen zu deren Auswahl und Bewertung sind eigene Kapitel gewidmet. Die neue Auflage enthält zusätzliche Kapitel über „LonWorks® und IP“ und „Troubleshooting“. Im Anhang werden in deutscher Nomenklatur sämtliche Netzwerkvariablen-Typen (SNVTs) definiert sowie übliche Szenarien aus Lichttechnik, Sonnenschutz und Einzelraumregelung detailliert beschrieben. Hier wurden in de neuen Auflage zwei Kapitel über „Liegenschaftsmanagement via Internet“ und „Ausführung eines Projektes“ hinzugefügt. Weiterführende Informationen geben ein ausführliches Glossar und eine Liste von Kontaktadressen und Webpages.

Das Installationshandbuch wendet sich an Elektrotechniker, Installateure, Bauingenieure und alle, die Gebäudeautomation auf der Grundlage von LON projektieren, installieren, in Betrieb nehmen oder warten. Auch dem Entwickler oder Systemplaner führt es die praktischen Problemstellungen, die sich bei Installation und Einsatz seiner Lösungen ergeben, vor Augen.


 

LonWorks Planerhandbuch

Einen umfassenden und informativen Überblick über die LON-Technologie speziell für die Anforderungen von Planern, Architekten, Bauherren und Betreibern von Gebäuden und praktische Hilfestellungen für die Planung von ganzheitlichen Systemen auf der Basis von LonWorks bietet das neu erschienene LonWorks® Planerhandbuch.

 

 

 

 

 


 

LonWorks Gewerkeübergreifende Systeme

Durch die offene LON-Technologie rücken gewerkeübergreifende Systeme in das Blickfeld des Gebäudeplaners: Einerseits wird jetzt eine Mehrfachnutzung automationstechnischer Ausrüstungen durch viele Gewerke möglich, andererseits lassen sich die Funktionen der einzelnen Gewerke nun miteinander verknüpfen, um völlig neue Anwendungsideen zu verwirklichen. Beide Ziele sind nur erreichbar, wenn alle Komponenten zueinander passfähig sind und der Planer aus dem weltweiten Angebot an Ausrüstungskomponenten frei wählen kann. Das Buch "LonWorks® – Gewerkeübergreifende Systeme" hat sich zum Ziel gesetzt, den gewerkeübergreifenden Erstellungsprozess gewerkeübergreifender Systeme in dem traditionell gewerkeorientierten Marktumfeld besser beherrschbar zu machen. Systematisch wird dem Planer die gewerkeübergreifende Vorgehensweise nahe gebracht.


 

 

 

LonMark® Schweiz Newsletter

6x jährlich informiert LonMark® Schweiz per Newsletter über technische Neuigkeiten, kommende Anlässe und weitere aktuelle Themen rund um und über LON.

Newsletter abonnieren